Zigarre oder Cigarillo: Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen einer Zigarre und einem Zigarillo ist ihre Größe. Sie liegen also nicht falsch, wenn Sie denken, dass Cigarillos wie kleine Zigarren aussehen. Aber wie Zigarrenliebhaber wissen, spielt die Größe eine Rolle!

Das Erlebnis, eine Zigarre zu rauchen, ist einfach anders als das Rauchen eines Zigarillos. Deshalb neigen Zigarrenliebhaber dazu, beide zu Hause zu haben - einen Vorrat für jede Gelegenheit.

Bevor Sie sich fragen, welche Zigarette besser ist, machen Sie sich mit den Unterschieden zwischen diesen beiden Arten von Zigaretten vertraut.

Unterschiede zwischen Zigarren und Zigarillos


Der Unterschied in der Größe ist offensichtlich, aber es gibt noch bemerkenswertere Unterschiede zwischen Zigarren und Zigarillos. Sowie zahlreiche Gemeinsamkeiten.

1- Länge


Zigarillos sind kürzer als Zigarren. Sie sind fast immer weniger als 10 cm lang, die meisten liegen zwischen 10 und 15 cm. Die Bandbreite der Länge von Zigarren ist viel größer.

2- Die Dicke des Rings


Zigarillos sind dünner als Zigarren, die meisten haben einen Ringdurchmesser zwischen 20 und 30. Das bedeutet, dass sie schneller abbrennen, aber auch praktischer zu transportieren sind.

3- Bau der Zigarre


Alle Grundelemente sind gleich: Umschläge aus Tabakblättern ohne Filter. Ein möglicher Unterschied ist, dass die Zigarillos oft nicht befeuchtet sind, aber das hängt von der Marke ab.

4- Produktion


Während es handgerollte und maschinell hergestellte Zigarren gibt, werden Zigarillos fast ausschließlich maschinell hergestellt. Dies ist vor allem auf ihre unterschiedliche Größe zurückzuführen.

Cigare

5- Preis der Zigarre


Da Zigarillos hauptsächlich maschinell hergestellt werden, können sie in Massenproduktion hergestellt werden. Dieser Unterschied in der Ausbeute ist einer der Gründe, warum Zigarillos im Allgemeinen erschwinglicher sind als Zigarren.

Wie raucht man eine Zigarre oder einen Zigarillo?


Im Wesentlichen ist ein Zigarillo die kleinere Version einer Zigarre. Es gibt also nur kleine Unterschiede in der Art und Weise, wie beide geraucht werden.

Zigarillos sind dünner, kürzer und enthalten trockeneren Tabak. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie schneller abbrennen als eine Zigarre. Das Rauchen einer Zigarre ist zeremonieller und je nach Größe kann man eine Stunde an einem Stück verbringen. Eine Zigarillo rauchen die Menschen dagegen in der Regel in weniger als 20 Minuten.

Eine Sache, die Sie sich merken sollten, ist, dass Sie sie auf die gleiche Weise rauchen müssen. Mit anderen Worten: Sie dürfen den Rauch nicht einatmen.

Zigarren und Zigarillos werden nicht gefiltert. Einige Zigarillos können wie eine Zigarette aussehen, aber es ist keine gute Idee, sie als solche zu rauchen.

Zigarre oder Zigarillo: Was ist besser?


Es ist nicht notwendig, zwischen den beiden zu wählen. Zigarren und Zigarillos ergänzen sich und können nicht ersetzt werden.

Rauchen Sie eine Zigarre, wenn Sie viel Zeit haben oder einen besonderen Anlass feiern möchten. Rauchen Sie einen Zigarillo, wenn Sie den gleichen Geschmack und das gleiche Gefühl, aber mehr Bequemlichkeit wünschen.

Zigarillos eignen sich gut für Reisen, da sie in einer kompakteren Verpackung angeboten werden. Die meisten Marken verkaufen sie in Packungen von 20 bis 30 Stück, so dass man sie auf einer Veranstaltung leichter teilen kann.

Viele Zigarrenliebhaber haben eine Packung Zigarillos griffbereit, wenn sie Lust auf eine Zigarette haben, aber nicht die Mühe auf sich nehmen wollen, eine ganze Zigarre zu rauchen. Zigarillos sind ein guter Notvorrat. Dank des trockeneren Tabaks lassen sie sich leichter über einen längeren Zeitraum aufbewahren.

Häufig gestellte Fragen :
Sind Zigarillos schlechter als Zigarren?

Was die Inhaltsstoffe betrifft, gibt es keinen Unterschied zwischen Zigarillos und Zigarren. Ihre Größe und das schnellere Abbrennen können jedoch dazu führen, dass mehr geraucht wird als bei einer Zigarre. Dies ist eher eine Frage der Gewohnheit als der tatsächlichen inhaltlichen Unterschiede.

Welcher Zigarillo ist der beste?
Ashton
Davidoff
Montecristo Puritos
Cohiba Club Cigars
Panter

Inhalieren Sie Zigarillos?
Wie gewöhnliche Zigarren werden auch Zigarillos nicht gefiltert. Folglich inhalieren Sie die Zigarillos auch nicht.

Schlussfolgerung
Zigarillos sind die kleinere und handlichere Version einer gewöhnlichen Zigarre. Sie werden aus denselben Zutaten hergestellt, nämlich Tabak und einer Hülle aus Tabakblättern, ohne Filter, und werden auf die gleiche Weise geraucht.